© Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf e.V. 2018
Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf e.V.
Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf e.V. TSF-W
Das TSF-W ist mit der selben Ausrüstung bestückt wie das TSF. Allerdings besitzt es einen zusätzlichen Löschwassertank in den mindestens 500l Löschwasser mitgeführt werden können. Es ist mit einem Schlauch an die Tragkraftspritze angeschlossen und kann sofort eingesetzt werden. Zudem ist es mit einem Schnellangriffsschlauch ausgerüstet welcher bei Bedarf zum Löschangriff eingesetzt werden kann. Die Gewichtsgrenze bei diesem Fahrzeug liegt durch den mitgeführten Löschwassertank über 3,5 tonnen.  

Vorteile

•    Löschwasser für den Schnellangriff •    eingeschobene Tragkraftspritze •    geringe Bauform •    technische Beladung für eine Löschgruppe •    4-teilige Steckleiter

Nachteile

•    Gewichtsgrenze liegt über 3,5 tonnen •    Staffelbesatzung •    Gerätschaften für die leichte technische Hilfeleistung •    Tragkraftspritze muss abgekuppelt werden bei externer Verwendung